Max Performer – das englische Potenzmittel auf dem Prüfstand

Max Performer – das englische Potenzmittel auf dem Prüfstand

Unsere Vorgehensweise

12 Stunden Recherche 27 Studien studiert 54 Kommentare gelesen

Max Performer wurde 2015 auf den Markt gebracht und gibt es somit schon mehr als 5 Jahren. Es hat jedoch etwas gedauert, bis die breite Masse von Max Performer erfahren hat – in Deutschland ist das Mittel noch immer relativ unbekannt.

Obwohl es in Bezug auf die Markenbekanntheit hinter Viasil, Performer 8 oder Fyron Mens hinterherhinkt, ist es definitiv kein Potenzmittel, das man direkt vergessen sollte.

Das Mittel setzt auf ausschließlich natürliche Inhaltsstoffen, die wir ausnahmslos auch schon in anderen Ergänzungspräparaten (wenn auch in unterschiedlichen Mengen) gesehen haben – wobei die Liste der Inhaltsstoffe wirklich gut aussieht. Viele der Inhaltsstoffe helfen dabei, den Blutfluss, die Libido und die Energie zu verbessern, was zu einem verbesserten Erlebnis im Schlafzimmer führt.

Angesichts der Qualität der Inhaltsstoffe, der eleganten Verpackung und der Website, ganz zu schweigen von der ausgezeichneten Kundenbetreuung und dem sehr günstigen Preis pro Pille (sehr kostengünstig, besonders bei größeren Mengen) ist Max Performer auf jeden Fall einen genaueren Blick wert, wenn Du auf der Suche nach einem zuverlässigen, langfristigen Potenzmittel für Männer bist.

Max Performer konnte im Test leider nicht voll und ganz überzeugen. Schau dir die wirkungsvolle Alternative Performer 8 an -> Zum Performer 8 Testbericht (hier klicken)

Inhaltsverzeichnis

Was ist Max Performer eigentlich?

Max Performer ist ein brandneues Potenzmittel, welches aus natürlichen Inhaltsstoffen hergestellt wird und  ähnlich wie dutzend andere Mittel in Pillenform verfügbar ist.

Zur Zielgruppe gehören Menschen mit folgenden sexuellen Problemen:

Du fragst dich vielleicht, wie eine einzige Kapsel gut ein Dutzend an Probleme lösen soll, die sonst einen riesigen Haufen von Medikamenten und Arztbesuchen erfordern würden?

Die Antwort ist einfach, die Grundursache hat immer etwas mit niedrigem Testosteronspiegel, einem schlechten hormonellen Ungleichgewicht und deiner Durchblutung zu tun. Die meisten Potenzmittel zielen auf diese Epizentren ab, um eine Vielzahl, der oben genannten, Problemen zu lösen.

Der Hersteller verspricht nach der Einnahme von Max Performer folgenden Verbesserungen:

  • Erhöhte Libido und sexuelles Verlangen
  • Lang anhaltende Vitalität
  • Steinharter Penis, der während des Geschlechtsverkehrs eine Erektion aufrechterhält
  • Erhöhte Ausdauer für intensiven Sex
  • Gesunde Psyche (mehr Selbstvertrauen und gesundes Selbstwertgefühl)

Wie wirkt das Potenzmittel?

Max Performer wirkt, indem es den Mangel an Nährstoffe ergänzt, die für ein erfülltes Sexleben benötigt werden. Glücklicherweise enthält dieses Nahrungsergänzungsmittel 13 Inhaltsstoffe natürlichen Ursprungs, die alle eine entscheidende Rolle für den Stoffwechsel spielen.

Eine wichtige Wirkungsweise besteht in der Steigerung des Testosteronspiegels, die den Männern hilft, in der Blüte ihrer Jahre zu bleiben. Testosteron kann dabei einen doppelten Nutzen haben, zum einen im Bodybuilding und zum anderen in der Verbesserung der männlichen sexuellen Gesundheit. Wenn viel Testosteron im Blut vorhaben ist, wirst Du dich männlicher fühlen und deutlich mehr Lust auf Sex haben. Im Bett wirst du außerdem mehr Kraft haben.

Eine weitere Wirkungsweise ist die Erweiterung der Blutgefässe, um mehr Blut in den Penis zu transportieren, damit dieser dauerhaft erigiert bleibt. Gleichzeitig werden die Muskeln im Penis durch das Gehirn entspannt, um dem Blutrausch entgegenzuwirken, der die Hoden füllt, um eine Erektion aufrechtzuerhalten.[3]Andersson, Karl-Erik, and Gorm Wagner, Physiology of penile erection, 1995, Physiological reviews

Einige der Inhaltsstoffe von Max Performer liefern dir ein wichtige Versorgung an Nährstoffen wie Vitamin B6, Vitamin B2 und anderen Vitaminen, welche für deine Ausdauer und Durchhaltevermögen erforderlich sind.

Gibt es Nebenwirkungen bei der Einnahme?

Max Performer wird aus natürlichen Inhaltsstoffen hergestellt und hat keine berichteten Nebenwirkungen.

Trotzdem ist es wichtig, sich vor der Anwendung mit alle Inhaltsstoffe vertraut zu machen. Wenn Du gegen einen Inhaltsstoff allergisch bist oder andere Medikamente einnimmst, die Wechselwirkungen mit Max Performer haben könnten, ist es am besten, vorab einen Arzt zu konsultieren.

Der Hersteller empfiehlt, dass alle 3-4 Monate eine 1-2-wöchige Pause von Max Performer eingelegt werden sollte. Dadurch soll verhindert werden, dass dein Körper gegen die Wirkung des Präparats immun wird.

Leider hat Max Performer unsere Erwartungen nicht erfüllt: Hier habe ich einen besseren Tipp für Dich
Mehr erfahren (hier klicken!)

Wie wir das Mittel eigenommen?

Max Performer wird in einer Schachtel mit 60 Kapseln geliefert. Eine Packung ist für einen Monat bestimmt, und der Hersteller empfiehlt die Einnahme von 2 Tabletten pro Tag über mindestens 3-4 Monate, um erste Ergebnisse zu erzielen.

Die zwei Pillen sollten 30 Minuten vor dem Frühstück auf nüchternen Magen, mit viel Wasser, eingenommen werden, damit die Kapsel genügend Zeit hat, sich aufzulösen und in den Darm und andere Absorptionszentren zu gelangen.

Du kannst die Einnahme jedoch auf deinen Alltag anpassen, wenn Du möchtest. Somit ist die Einnahem von einer Pille morgens und einer Mittags kein Problem. Die Pillen sollten nicht mit Alkohol oder kohlensäurehaltige Getränke eingenommen werden, da diese die Wirksamkeit verringern könnten.

Inhaltsstoffe im Detail

Elfenblume Die Elfenblume (oder auch Horny Goat Weed besitzt einen Wirkstoff namens Lacariin, ein PDE5-Enzymhemmer, der den Blutfluss reguliert, so dass mehr Blut in den Penis zirkulieren kann.
[4]Shindel, Alan W., Erectogenic and neurotrophic effects of icariin, a purified extract of horny goat weed (Epimedium spp.) in vitro and in vivo, 2010, The journal of sexual medicine
Maca Diese Wurzel wird seit Jahrhunderten als Aphrodisiakum verwendet. Es ist bekannt, dass sie die Fruchtbarkeit, Ausdauer und Kraft von Männern fördert. Maca verbessert auch die Beweglichkeit und Anzahl der Spermien.
[5]Shin, Byung-Cheul, Maca (L. meyenii) for improving sexual function: a systematic review, 2010, National Library of Medicine
Roter Ginseng Roter koreanischer Ginseng weist hohe Gehalte an steroidähnlichen Verbindungen auf, die als Ginsenoside bezeichnet werden. Diese helfen, die Konzentration, Wachsamkeit und das sexuelle Verlangen zu erhöhen und gleichzeitig Angst zu verringern.
[6]Hong, Bumsik, A Double-Blind Crossover Study Evaluating the Efficacy of Korean Red Ginseng in Patients With Erectile Dysfunction: A Preliminary Report, 2002, The Journal of Urology
Cordyceps Cordyceps verbessert die intrazelluläre Kommunikation durch eine hohe Sauerstoffaufnahme und trägt durch Kanalisierung des Blutflusses zum Entstehen einer starken Erektion bei.
Bioperine Bioperin wird aus schwarzem Pfeffer gewonnen. Seine Hauptaufgabe besteht darin, die wirksame Absorption anderer Inhaltsstoffe zu erleichtern. Außerdem verbessert es den Blutfluss und die Ausdauer.
Selen Ist ein erstaunliches Antioxidans, das durch freie Radikale im Körper verursachten oxidativen Stress reduziert.
Zink Zink ist ein wichtiger Mineralstoff, der bei einer Vielzahl von Körperfunktionen nützlich ist. Es hilft, die Erholung der Zellen zu beschleunigen und erhöht die Anzahl und Produktion von Spermien. Es ist auch für die Auslösung des luteinisierenden Hormons (LH) verantwortlich, das wiederum den Hoden signalisiert, Testosteron zu produzieren. Zink hilft auch, die Umwandlung von Testosteron (männliches Hormon) in Östrogen (weibliches Hormon) zu verlangsamen.
[7]Colagar, Abasalt Hosseinzadeh, Eisa Tahmasbpour Marzony, and Mohammad Javad Chaichi, Zinc levels in seminal plasma are associated with sperm quality in fertile and infertile men, 2009, Nutrition … Continue reading
Vitamin B6 Vitamin B6 ist wichtig, da es zur Senkung des Prolaktinspiegels im Körper beiträgt. Hohe Prolaktinspiegel stören die Produktion von Testosteron und die richtige Funktion der Hoden. Vitamin B6 fördert Androgene (männliche Hormone), die ihrerseits den Testosteronspiegel erhöhen. Höheres Testosteron ist gut für die Libido, die Spermienproduktion und die Ausdauer.
Vitamin B5 Vitamin B5 ist nützlich bei der Herstellung von Blutzellen und der Umwandlung von Nahrung in Energie. Dieses Vitamin hilft auch bei der Umwandlung von Cholesterin in Testosteron. Testosteron ist ein Hormon, das eine große Rolle bei der Spermienproduktion, der sexuellen Libido sowie bei der Kontrolle von Erektionen spielt.
Vitamin B3 Vitamin B3 spielt eine große Rolle bei der Senkung des schlechten Cholesterins (HDL) im Körper und bei der Erhöhung des guten Cholesterins (LDL). Cholesterin spielt eine große Rolle bei der Produktion von Testosteron. Niacin erhöht auch den Blutfluss in den Penis, was für eine starke Erektion nützlich ist. Außerdem stimuliert Vitamin B3 das Wachstumshormon, das es ermöglicht, Muskelmasse zu gewinnen und Gewicht zu verlieren. Mehr Muskeln und weniger Fett zu haben, führt zu mehr Energie, höherem Selbstwertgefühl und besserer Leistung im Bett.
[8]Kamanna, Vaijinath S., and Moti L. Kashyap, Mechanism of action of niacin on lipoprotein metabolism, 2000, Current atherosclerosis reports
Vitamin B2 Vitamin B2 hilft anderen Zellen im Körper bei der optimalen Leistung. Bei Männern hemmt es die Produktion von 5-Alpha-Reduktase, die Testosteron in DHT umwandelt.
[9]Massey, Vincent, The chemical and biological versatility of riboflavin, 2000
Weitere Inhaltsstoffe Eisen, Cyanocobalamin (synthetische Form von Vitamin B12)

Wie teuer ist Max Performer und wo kann man es kaufen?

Mit Versand-Zentren in den USA und Großbritannien verfügt Max Performer über eine geeignete Infrastruktur, um eine schnelle Lieferung in die folgenden Länder und Regionen zu ermöglichen: Vereinige Staaten von Amerika, Kanada, Australien und ganz Europa. Der weltweite Versand erfolgt dabei kostenlos. Allerdings können die Lieferfristen verständlicherweise variieren, je nach Land bzw. Region.

Preislich stehen drei unkomplizierte Pakete zur Auswahl, die von 48,00 € (für 1 Monat, 60 Tabletten) bis zu 144,00 € (für 6 Monate, 360 Tabletten) reichen.

Max Performer 1 Monat 3 Monate 6 Monate
Original Preis €48,00 €96,00 €144,00
Reduzierter Preis €43,20 €86,40 €129,60
Pillen pro Flasche 60 60 60
Pillen insgesamt 60 180 360
Pillen pro Tag 2 2 2
Preis pro Monat €43,20 €28,80 €21,60
Preis pro Pille €0,72 €0,48 €0,36
Preis pro Tag €1,44 €0,96 €0,72
Kostenloser Versand? Ja Ja ja

Natürlich bedeutet der Kauf der größeren Packungen niedrigere Kosten pro Pille. Bei einem 1-Monats-Vorrat kostet eine Pille 0,72 € , bzw. 1,44 € pro Tagesdosis. Bei der größten und teuersten 6-Monatspackung sinkt der Preis pro Pille auf 0,36 € und die Tagesdosis auf 0,72 €.

Einfach ausgedrückt: Wenn Du größere Mengen kaufst, kannst Du insgesamt rund 50 % sparen.

Nutzerfahrungen zu Max Performer

Zu Max Performer liegen im deutschsprachigen Raum noch so gut wie keine Nutzererfahrungen vor, da sich das Produkt hauptsächlich auf die USA, Großbritannien und andere englischsprachige Länder konzentriert. Wir konnten keine negativen, deutschen Erfahrungsberichte finden.

Fazit

Max Performer kombiniert eine Reihe von Inhaltsstoffen, deren Wirksamkeit wissenschaftlich erwiesen ist. Da diese Inhaltsstoffe alle natürlich sind, gibt es keine bekannten Nebenwirkungen.

Obwohl es nur wenige Online-Bewertungen gibt, sind die verfügbaren Bewertungen positiv und zeigen, dass das Produkt gut wirkt. Der einzige Nachteil ist, dass Du dieses Potenzmittel kontinuierlich einnehmen musst, um dauerhaft Ergebnisse zu erzielen.

Max Performer wird weltweit in diskreter Verpackung verschickt, und mit der 6-Monatspackung können große Einsparungen erzielt werden.

Wir empfehlen das neue Potenzmittel
Performer 8. Studien & zahlreiche Anwender haben positive Erfahrungen mit dem Mittel gemacht. Das beste Mittel für eine
harte & ausdauernde Erektion? Hier unser Testergebnis:

Mehr erfahren (hier klicken!)

Quellen[+]

Quellen

1 Hatzimouratidis, Konstantinos, Guidelines on male sexual dysfunction: erectile dysfunction and premature ejaculation, 2010, European urology
2 Lue, Tom F., Erectile dysfunction, 2000, New England journal of medicine
3 Andersson, Karl-Erik, and Gorm Wagner, Physiology of penile erection, 1995, Physiological reviews
4 Shindel, Alan W., Erectogenic and neurotrophic effects of icariin, a purified extract of horny goat weed (Epimedium spp.) in vitro and in vivo, 2010, The journal of sexual medicine
5 Shin, Byung-Cheul, Maca (L. meyenii) for improving sexual function: a systematic review, 2010, National Library of Medicine
6 Hong, Bumsik, A Double-Blind Crossover Study Evaluating the Efficacy of Korean Red Ginseng in Patients With Erectile Dysfunction: A Preliminary Report, 2002, The Journal of Urology
7 Colagar, Abasalt Hosseinzadeh, Eisa Tahmasbpour Marzony, and Mohammad Javad Chaichi, Zinc levels in seminal plasma are associated with sperm quality in fertile and infertile men, 2009, Nutrition Research
8 Kamanna, Vaijinath S., and Moti L. Kashyap, Mechanism of action of niacin on lipoprotein metabolism, 2000, Current atherosclerosis reports
9 Massey, Vincent, The chemical and biological versatility of riboflavin, 2000